Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

UNSERE REFERENZEN

 

Workshop_2014-1

 

 Auswahl aus unseren Referenzen

 

 » Energieeffizienz- und Umweltberatung:

Frau Dr. Balcázar ist seit 2015 bei dem BAFA und war 2008-2014 in der KfW-Beraterbörse registriert und ist für das Beratungsförderprodukt Energieberatung im Mittelstand zugelassen.

Frau Dr. Balcázar war von 2012 bis 2016 Partnerin der DEHOGA Nordrhein für die Energieberatung der DEHOGA-Mitglieder.

Umweltmanagement in der Stadtverwaltung Wuppertal, September – Dezember 2007.

 » Energieaudit nach DIN 16247

Frau Dr. Balcázar führt Energieaudits nach DIN 16247-1 durch. Sie ist bei der Energieauditoren-Liste des BAFAs gelistet. Wir haben sowohl Dientsleistungs- als auch Produktionsbetrieben auditiert. Wir können Ihnen gerne Auskunft über unsere Referenzen auf Anfrage geben.

» Umwelt- und Energiemanagementsysteme

Wir unterstützen bei der Anpassung der Umweltmanagementsysteme auf der ISO 14001:2015, insbes. bei der Identifikation von Stakehodern und der Entwicklung von Umweltkennzahlen.

Energiekennzahlen bilden und monitoren gehört zu unserer Spezialisierung.

 » ÖKOPROFIT® (Auswahl an Projekte):

ENVIROpro führt die 7. Runde ÖKOPROFIT® – Mülheim an der Ruhr 2017/2018 durch (seit Juni 2017).

ENVIROpro, hat erfolgreich zusammen mit einem Team aus regionalen Berater (envima AG, Gusek Energie und Dr. Schlott & Partner), die 1. Runde ÖKOPROFIT® – Lengenfeld 2012/2013 abgeschlossen.

ENVIROpro hat erfolgreich die 6. Runde ÖKOPROFIT®-Mülheim an der Ruhr 2013/2014 abgeschlossen.

ENVIROpro hat erfolgreich die 5. Runde ÖKOPROFIT® – Mülheim an der Ruhr 2011/2012 abgeschlossen.

Mehr Information…

 » Corporate Social Responsibility (CSR):

ENVIROpro ist Gründungsmitglied des Netwerks “Die Nachhaltigkeits-Berater“. Wir bieten Beratung und Weiterbildung im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) an. Die Termine unserer Seminar-Reihe sind online. Unsere Broschüre AKTION ZUKUNFT GESTALTEN zeigt Wege, um die Nachhaltigkeit im Betrieb zu verstetigen.

 » Projektmanagement (Auswahl):

Freiberufliches Projektmanagement für ALEHA Projektberatung, Oktober 2012 – Februar 2014.

Freiberufliches Projektmanagement für die IAS Stiftung (Institut für Arbeits- und Sozialhygiene), 2009-2011.

Freiberufliche Tätigkeit für TÜV NORD Geschäftsfeld Zertifizierung, Gutachten über den Ausbau des Berliner Flughafens Schönefeld und des Frankfurter Flughafens, mehrere Projekte zwischen 2005 und 2008.

 » Letzte Vorträge (Auswahl):

Referentin bei der 16. Tagung VDI der Frauen im Ingenieurberuf am 18 und 19 Juli 2014 in Nürnberg.

ESOF 2012, Career Programme, Frau Dr. Balcázar war Referentin zusammen mit weiteren Forscherinnen bei der Session der Marie Curie Fellows Association “Researchers’ careers in Europe: looking for Ariadne’s thread”, Kopenhagen (Dänemark) 22. Juni  2014.

ESOF 2012, Career Programme, Frau Dr. Balcázar war Referentin zusammen mit weiteren Forscherinnen bei der Session der Marie Curie Fellows Association “Role Models for Mobility: Portraits of Women from the Marie Curie Fellows Association”, Dublin (Ireland) 13. Juli 2012.

Vortrag beim e² EnergieWelt der Stadtwerke Duisburg: “Geld sparen und wohlfühlen – die richtige Beleuchtung im Haushalt” am 15.12.2011 18:00 Uhr im Forum Duisburg.

Vortrag bei der 5. Jahrestagung “Energiemanagement in der Industrie” am 26.-27. Oktober 2011 in Essen.

ESOF 2010Career Programme, Frau Dr. Balcázar war Referentin zusammen mit Dr. Frank Heemskerk bei der Session der Marie Curie Fellows Association “Project Management for young researchers: A fallacy spelled out”, Torino (Italien) 5. Juli 2010.

Vortrag bei der EU-Konferenz “Sustainable Development – a Challenge for European Research”, Session 3 – Cash and Theory: Corporate responsibility, life-cycle assessments and environmental technologies for economic development mit dem Beitrag “ECOPROFIT – Sustainable Ecological and Economical Success in Germany” vom 26. bis 28. Mai 2009, Brüssel, Belgien.

ESOF 2008, Career Programme (Seite ESOF08-83 des Programmes), Frau Dr. Balcázar war Referentin bei der Session der Marie Curie Fellows Association “Should I stay or should I go?”, Barcelona (Spanien) 19. Juli 2008.

 » Workshops und seminare (Auswahl):

Schulung “Umweltmanagement im Büro” für Fachkräfte und Sicherheitsbeauftragte.

Marie Curie Alumni Association (MCAA) German Chapter, Career Workshop: “Constructive Communication”, Darmstadt, 10. Juni 2015.

Durchführung von Windenergie-Workshops für das zdi-Zentrum DU.mint Duisburg Niederrhein, seit 2011.

Marie Curie Fellows Association (MCFA) Career  Workshop, Vortrag bei dem Annual Meeting: “Project Management Basics and Soft Skills”, Rom (Italien), 1. Dezember 2012.

Marie Curie Fellows Association (MCFA) Career  Workshop, Vortrag bei dem Annual Meeting: “Project Management for young researchers”, Paris (Frankreich) 21. November 2010.

Marie Curie Network ITN – Structural Biology of Membrane Proteins: Presentation at the Annual meeting on “Project management Basics and Soft Skills”, Basel (CH), 8. Juni 2010.

Marie Curie Fellows Association (MCFA), Career Workshop: “Skills for success - How to identify your skills and communicate them”, Paris (FR), 28. November 2009.

 » Veröffentlichungen (Auswahl):

Sustainability, climate protection and economy: three areas successfully combined through ECOPROFIT“, RESB Reviews in Environmental  Science and Bio/Technology, Volume 9, Issue 1 (2010), pages 29-33, Springer Ed.

Mitwirkung in dem Helf “Mit mehr Energie in die Zukunft” des Referats für Gleichstellung und Frauenbelange/Frauenbüro der Stadt Duisburg, November 2009.

 » Kongressen und Konferenzen (Auswahl):

Moderation  der Vorentscheid der zdi Roboterwettbewerb 2013 für das zdi-Zentrum DU.mint Duisburg Niederrhein.

Mitglied des ESOF2012 Programme Committee. EuroScience Open Forum (ESOF) fand vom 11. bis 15. Juli 2012 in Dublin statt. Mehr Informationen: ESOF2012.org.

Moderation der Eröffnungsveranstaltung der Duisburger Umwelttage 2011 am 31.5.2011.

Moderation der Podiumdiskussion bei der Veranstaltung “Für Gleichheit und Gerechtigkeit-100 Jahre Internationaler Frauentag” Kooperationsveranstaltung von Mabilda (Mädchenbildungsarbeit e.V.)  und weiteren Institutionen am 26.3.2011 ab 15:00 Uhr in Duisburg-Hamborn.

Teilnahme in TippingPoint – Art & Climate Change in Brüssel, 25. und 26. Januar 2010.

Facilitator at the The 7th Framework Programme: Opportunities for the Economic and Social Sciences, at CEPR (Centre for Economic Policy Research), London 11th October 2007.

Chair at the Marie Curie Conference MC² “Putting the Knowledge-based Society into Practice” in Manchester (UK), April 2006.

ÖKOPROFIT ® - Projekte